AllgemeinRügenZeit

Achtung Sackgasse!

By 8. November 2017 No Comments

Was: Verkehrslage
Wo: B 96 und B 196
Wann: ab sofort I

Auf Rügens Straßen wird es nun eng.

  1. Vollsperrung wegen Bauarbeiten zwischen Strüßendorf und Ralswiek bis Juni 2018.
    Der Verkehr wird weiträumig über die B 196 umgeleitet. Es ist außerdem mit Verspätungen im Nahverkehr der Linie 12 zu rechnen, denn diese wird zwischen Sassnitz und Bergen über Landstraße L 29 Lubkow-Karow umgeleitet. Mehr dazu
  2. Im Zusammenhang mit dem Bau der neuen B 96 zwischen Samtens und Bergen kommt es zu kompletten oder halbseitigen Straßensperrungen auf der alten B 96 bei Bergen. So wird die Bundesstraße im Bereich Kubbelkower Wald vom bis 10. November nur halbseitig befahrbar sein. In diesem Abschnitt wird dann anschließend vom 13. bis 24. November ebenfalls nur eine Fahrbahn zur Verfügung stehen. Dann sollen dort Bäume gefällt werden. In beiden Fällen wird der Fahrzeugverkehr mittels Ampeln geregelt.
  3. An der Kreuzung bei Teschenhagen wird vom bis 18. November die Bundesstraße zwischen 21 und 5 Uhr voll gesperrt. Dort wird gegenwärtig eine Brücke gebaut. Der Fahrzeugverkehr soll dann über das Gebiet der Gemeinde Sehlen umgeleitet werden.
  4. Auch an der Kreuzung der Bundesstraßen 96 und 196 vor Bergen bleiben die Autofahrer in diesem Monat von Verkehrsbehinderungen nicht verschont. Aufgrund von vorbereitenden Arbeiten zum Anschluss der Neubaustrecke an die bestehende B 196 von und nach Bergen soll auf der B 196 am November ab 7 Uhr nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen. Damit nicht genug: Am 13. und 14. November sollen Restarbeiten ausgeführt werden. Dann wird die B 196 in diesem Bereich erneut halbseitig gesperrt sein.

Auch die Deutsche Bahn ist keine stressfreie Alternative.

  1. Vom bis 26. November 2017 wird auch der Zugverkehr der Deutschen Bahn auf der Insel eingestellt. Für Bahnreisende wird auf den Strecken von Stralsund nach Sassnitz sowie Binz einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Allerdings wird bei diesem – auch bedingt durch die Bauarbeiten an der B96 n und die Umleitung des Verkehrs – mit erheblichen Fahrtzeiten gerechnet werden müssen.

Wir wünschen Ihnen eine stressfreie Fahrt.