Wellness & Gesundheit

Binzer Strand ist ausgezeichnet

By 26. Juni 2018 No Comments

Was: Auszeichnung
Wann:
Saison 2018
Wo:
Binzer Strand

Sie weht wieder über dem Binzer Hauptstrand, die Blaue Flagge. Am Rettungsturm neben der Seebrücke wurde sie am 12.06.2018 gehisst und zeigt, dass das Ostseebad Binz in Sachen Umweltmanagement und Umweltkommunikation weiterhin höchsten Anforderungen genügt. Zum 22. Mal in Folge erfüllte Binz den umfangreichen Kriterienkatalog der Deutschen Gesellschaft zur Umwelterziehung e.V. Somit hat Binz eine von 36 Badestellen und vier Sportboothäfen im Land, die am 8. Juni in Boltenhagen mit dem Umweltsymbol ausgezeichnet wurden. Die Blaue Flagge steht nicht nur für ausgezeichnete Wasserqualität, sondern auch für den verantwortungsvollen Umgang von Einwohnern und Gästen mit Natur und Umwelt. Dazu gehören beispielsweise die umweltgerechte Abfallentsorgung sowie ausreichende und allgemein zugängliche Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen.

Die Blaue Flagge, die es in Deutschland seit 1987 als Auszeichnung für Leistungen in der Umweltarbeit gibt, ist das erste gemeinsame Umweltsymbol, das für jeweils ein Jahr an nachhaltige Sportboothäfen und Badestellen in mehr als 50 Ländern international vergeben wird. Im Jahr 2018 wehen über 4500 Blaue Flaggen weltweit.

Bild: © Gemeinde Ostseebad Binz