365 Tage RügenKulturMenschen & Orte

Das Luftschloss in Putbus

Blogger 21. Januar 2020 Kein Kommentar

Was: Denkmal
Wann: jederzeit
Wo: Schlosspark Putbus

Das Schloss Putbus ist das älteste Gebäude des Ortes, das sich auf eine Zeit vor dessen Gründung 1810 datieren lässt. Es ist zudem der eigentliche Mittel- und Ausgangspunkt jeder Entwicklung gewesen. Der Bau selbst soll erstmals um 1371 „als festes Steinhaus im gotischen Stil“ erwähnt worden sein.

Das Gebäude erfuhr – dem Geist der Zeit entsprechend – in den letzten Jahrhunderten mehrere An- und Erweiterungsbauten. Dementsprechend veränderte sich auch das Abbild des Putbuser Schlosses. Nachdem man – nach dem Zweiten Weltkrieg – in den 50er Jahren mit einer Umgestaltung und Sanierung begann, erfolgten in den 60er Jahren Abriss und Sprengung dieses wohl wichtigsten städtebaulichen Gebäudes von Putbus.

Heute fehlt das schönste Schloss Vorpommerns – auch, um die Geschichte der Insel verstehen zu können. Und so ist es auch nicht verwunderlich, wenn 30 Jahre nach dem Mauerfall ein Wiederaufbauwerk diskutiert wird.