14.-16.09.2022 Inselmusik:
Das Streichquartettfest auf Rügen

Anzeige

© Oliver-Borchert
© Oliver-Borchert
© Oliver-Borchert

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern kommen im Spätsommer zurück auf die Insel Rügen und widmen sich drei Tage lang den Facetten der Kammermusik für Streicher. Bei der diesjährigen »Inselmusik« locken das Eliot Quartett, das Gildas Quartet und das Simply Quartet an die schönsten Orte der malerischen Insel, u. a. in die Kunstscheune Vaschvitz, das Jagdschloss Granitz oder ins Putbuser Theater. Die kurzweilige Entdeckungsreise steht dabei ganz im Zeichen des Streichquartetts. In den verschiedenen Konzerten bringen die Musiker:innen Werke von Mozart, Brahms, Haydn, Bartók u. a. zu Gehör und verzaubern das Publikum mit einzigartigen Klangerlebnissen und unvergesslicher Atmosphäre. 

Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Programm von der Klassik bis in die Moderne. Tickets gibt es bei allen bekannten VKK-Stellen.

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

www.festspiele-mv.de
Tel.: 0385 59185 85