Kultur und Spirituelles in Rügens Kirchen

Rügens Kirchenlandschaft braucht sich nicht zu verstecken. Die Kirchen auf Rügen bieten ganzjährig eine bunte Mischung aus Ausstellungen, Gottesdiensten und Veranstaltungen an. Auch die Gotteshäuser an sich sind mit ihrer unterschiedlichen Architektur und besonderen Atmosphäre einen Besuch wert. Erfahrt mehr dazu!


Kirchenausstellung in Binz und Sellin

Erzbistum Engel | Inselzeitung Rügen
© Erzbistum Berlin

In der katholischen Kirche ist das Thema Engel zentral. Engel beschäftigen uns. Allein im Jahr 2006 sind auf dem Buchmarkt 1.400 deutschsprachige Werke zu diesem Thema erschienen. Mit den Engeln verbinden wir oft das Gute: sie heilen, schützen und helfen. Engel sind Boten Gottes und haben eine Vermittlungsfunktion. Wie oft sprechen wir von einem Schutzengel?

Die bis zum 31. Oktober 2020 laufende Ausstellung „Engel, die dich begleiten“ in den katholischen Kirchen in Binz und Sellin thematisiert Engelsdarstellungen in plastischen Figuren und Bildern. In Sellin steht eine Engelsbank im Grünen, wo Ihr Euch mit Engelsflügeln fotografieren lassen könnt. An den Wochenenden gibt es in diesem Rahmen – mal in der Kirche Stella Maris in Binz, mal in der Kirche Maria Meeresstern in Sellin – den christlichen Buchladen aus Stralsund, der einen Büchertisch mit verschiedenen Dingen zum Thema Engel anbietet.

Kirche Sellin
Maria Meeresstern
Waldweg
18586 Sellin
täglich von 12 bis 18 Uhr

Kirche Binz
Stella Maris
Klünderberg 2
18609 Binz
ab 21. Juni

Pilgern über die Insel Rügen

Wer pilgert, begibt sich auf Reisen. Erlebt die Natur auf Rügen mit geistlichen Impulsen, Wahrnehmungsübungen, im Schweigen und Reden, mit Liedern, Gebeten und erfahrt Wissenswertes über die Kirchen auf Rügen.

Ufergottesdienst an Rügens Küsten

Während der Sommermonate wird am Steilhang Kap Arkona eine Ökumene abgehalten. Der Freiluftgottesdienst mit Ausblick auf die Ostsee ist nicht nur wegen seiner einmaligen Lage ein Erlebnis. Dieser findet am Wegekreuz auf dem Hochuferweg zwischen dem Peilturm am Kap Arkona und der Kapelle Vitt (bei schlechtem Wetter in der Kapelle Vitt) statt. Die Gottesdienstbesucher dürfen mit dem PKW bis zur Kapelle Vitt fahren.


St. Martinsfeste auf Rügen

Wie in jedem Jahr ehren Christen im November mit Andachten und Umzügen St. Martin von Tour, der sich stets für das Wohl von Bedürftigen einsetzte. Um dem hilfsbereiten Heiligen zu gedenken, finden verschiedene Veranstaltungen auf Rügen statt.

05.11.2020 um 17 Uhr: Göhren Kirche
Mit Martingeschichte und Laternenumzug

11.11.2020 von 17 bis 18 Uhr: Lampionumzug Glowe
Kleiner Lichterumzug von der Freiwilligen Feuerwehr Glowe bis zur Schule in Glowe.

11.11.2020 von 17 bis 18.45 Uhr, Marienkirche Bergen
Am Martinstag stellen die Kinder des Kirchenkreises die Geschichte des heiligen Martin in einem Schauspiel dar. Mit selbst gebastelten Laternen zieht die Gemeinde dann zur katholischen Kirche St. Bonifatius, wo dann das traditionelle Martinshörnchen geteilt wird.

28.11.2020: Lichterfest Bergen


Orgelkonzert in Stralsund

Vier Oktaven, 56 Tasten und etwa 2000 Pfeifen: bei diesen Konzerten wird das bedeutsame Instrument Orgel in Szene gesetzt.

Termin:
22.11.2020 um 17 Uhr: Orgelkonzert in der Marienkirche Stralsund