Museen der Insel Rügen

schulmuseum middelhagen insel ruegen | Inselzeitung Rügen

Historisches erleben

Die Insel umhüllen bedeutungsvolle und faszinierende Geschehnisse, Phänomene und Sensationen. Rügens Kulturlandschaft ist genauso vielfältig und einzigartig wie die Insel selbst. Wandert auf unterschiedlichsten Pfaden durch die Historie der Insel und taucht ein in die Geschichte und Geschichten von Rügen. Ob liebevoll eingerichtete Heimatstube oder große multimediale Erlebnisausstellung, auf engstem Raum im U-Boot oder mit spektakulärer Aussicht hoch oben im Adlerhorst. In über 30 Museen gilt es zu entdecken, zu erleben und zu staunen.

prora zentrum museum ruegen | Inselzeitung Rügen
dokumentations zentrum prora museum ruegen | Inselzeitung Rügen

Museen in der Region Granitz


Museum Binz

Die Ausstellung im Kleinbahnhof zeigt die Entwicklung vom Fischerdorf zum Seebad.

Granitzhaus

Unterhalb des Jagdschloßes können Ausstellungen des Biosphärenreservates Südostrügen besucht werden.

Prora Zentrum

Bildung – Dokumentation – Forschung
zum Thema: Geschichte Proras in der NS- und DDR-Zeit.
Tel. 01520 8553184 | 038393 127921
www.prora-zentrum.de

Galileo Wissenswelt Prora

– Das Museum zum Anfassen
Phänomenales erleben, die Physikshow zum Mitmachen und Ausprobieren.

NVA Museum Rügen

In Prora könnt Ihr Panzer und Flugzeuge der NVA aus DDR Zeiten erkunden.

Seefahrerhaus Sellin

Museum über die Arbeits- und Erlebniswelt der Fischer und Seefahrer.

Jagdschloß Granitz Binz

Im Waldgebiet der Granitz steht das Jagdschloß, dass Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus erbauen ließ. 154 Stufen einer gusseisernen Wendeltreppe führen zum Aussichtsturm. Das Kellerrestaurant lädt zum Verweilen ein.
Tel. 038393 66710
www.mv-schloesser.de

Naturerbe Zentrum Rügen

Baumwipfelpfad und eine Erlebnisausstellung im Zentrum lassen die Natur in den Fokus rücken.
Tel. 038393 / 662200
www.baumwipfelpfade.de/nezr

Dokumentationszentrum Prora

In der Dauerausstellung “MACHTUrlaub” erfahren Sie die Hintergründe der Planung und der Baugeschichte des “KdF-Seebades Rügen” als auch über die Nachnutzung des Gebäudes bis zur heutigen Entwicklung.
Tel. 038393 13991
www.proradok.de

Oldtimer Museum Prora

40 Jahre geteilte Automobilgeschichte – Nicht nur für Technik-Fans.

Bernsteinmuseum in Sellin

Einblick in die Erdgeschichte des Naturphänomens Bernstein mit Bernsteinfachgeschäft.

Museen auf Mönchgut


Mönchguter Küstenfischermuseum Baabe

Ganzjährige Freiluftausstellung am Ortsrand (Richtung Bollwerk) zeigt Boote und Handwerkszeug der Mönchguter Fischer.

Schulmuseum in Middelhagen

Das Schulhaus wurde 1825 erbaut und an historischen Einklassenschulstunden kann teilgenommen werden.

Lotsenwache auf dem Thiessower Lotsenberg

Informationen zum Biosphärenreservat Südost-Rügen.

Pfarrwitwenhaus Groß Zicker

Das ehemalige Rauchhaus wurde 1719 / 20 erbaut. Es zeigt historische Wohnbedingungen und wechselnde Kunstausstellungen.

Lotsenmuseum Thiessow

Geschichte des Lotsenwesens in Thiessow (in der Kurverwaltung).

Mönchguter Museen

Heimatmuseum, Rookhus, Museumsschiff Luise und Museumshof Infos über die Kurverwaltung Göhren

Museen auf Jasmund


Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Auf 2.000 m² Ausstellungsfläche kann man eine Zeitreise – beginnend mit der Urzeit – starten.

H.M.S. OTUS in Sassnitz

Im Sassnitzer Stadthafen, unterhalb der Pylonbrücke, liegt das britische U-Boot H.M.S. OTUS, welches ganzjährig und täglich zu besichtigen ist.

Heimatstube Lohme

Eine Ortschronik, liebevoll aus ortstypischen Exponaten zusammengestellt.

Kreidemuseum Gummanz

Das einzige Kreidemuseum Europas informiert über die Geologie Rügens, den historischen Kreideabbau und die Verarbeitung der Kreide.

Sassnitzer Fischerei- und Hafenmuseum im Stadthafen

Das 1996 eröffnete Museum zeigt die Fischerei-, Hafen- und Stadtgeschichte der letzten 100 Jahre und des letzten im Original erhaltenen 26-Meter-Fischkutter „HAVEL“, der zu besichtigen ist.

Museen – Region Süd-Rügen


Ernst-Moritz-Arndt-Museum

Ältestes Museum der Insel Rügen in Garz, erbaut 1937.

Ernst-Moritz-Arndt-Geburtshaus in Groß Schoritz

Zu sehen sind einige Schautafeln zum Leben und Werk des Dichters. Neben literarisch-musikalischen Programmen werden regelmäßig verschiedene Ausstellungen gezeigt.

Orangerie Putbus

Ständig wechselnde Ausstellungen locken zum Hereinschauen.

Uhren- und Musikgeräte-Museum in Putbus

Zu bewundern sind über 1000 verschiedene Ausstellungsstücke, die der Sammler und Museumsgründer Franz Sklorz in seinem Leben zusammengestellt hat.

Museen in Bergen & Umgebung


Stadtmuseum Bergen

Bergen auf Rügen Ausstellungsthemen sind u. a. die slawischen Götter- und Tempelburgen Rügens, ihre Zerstörung 1168 und die Einführung des Christentums.

Museumshof in Zirkow

Kübbungsdielenhaus und Rauchhaus von 1727, Rügens Vergangenheit im Spiegel historischer Bilder und Dokumente aus der Zirkower Ortsgeschichte. Besichtigungstermine über Amt Mönchgut Granitz.

Museen – Region West-Rügen


Historische Handwerkerstuben im Museum Gingst

In der Dauerausstellung werden die Wohn- und Arbeitsverhältnisse um 1900 von Schuhmachern, Schneidern und Webern dargestellt.

Museen auf der Insel Hiddensee


Nationalparkhaus Vitte

Ausstellung über die Insel Hiddensee. Dem 3D-Betrachter präsentiert sich die größte Insel im Nationalpark mit
Impressionen aus allen Jahreszeiten.

Gerhart-Hauptmann-Haus auf Hiddensee

Haus “Seedorn”, in dem der Dichter Gerhart Hauptmann in den Sommern von 1926 bis 1943 lebte und arbeitete, ist seit 1956 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Henni-Lehmann-Haus

Im ehemaligen Wohnhaus der Künstlerin in Vitte finden Ausstellungen, Vorträge und andere Events statt.

Asta-Nielsen-Haus “Karusel”

Das Asta-Nielsen-Haus in Vitte war eines der ersten von insgesamt vier auf der Insel Hiddensee erbauten Häusern des Architekten Max Taut. Im Jahr 1929 kaufte die berühmte dänische Schauspielerin Asta Nielsen das Ferienhaus.

Fischereimuseum Neuendorf

Die Ausstellung informiert anschaulich und kompetent über die Bedeutung des Fischfangs auf Hiddensee.

Heimatmuseum der Insel Hiddensee

Nachbildung des 1872 auf Hiddensee gefundenen Goldschmucks und das Bernsteinzimmer. Präsentation der Klostergrabung 2008, Dauerausstellung zur Inselgeschichte.

Leuchtturm Kloster

Das “Leuchtfeuer Dornbusch” wurde 1887/88 auf einem 72 m über dem Meer ansteigenden Dornbuschhügel errichtet.

HOMUNKULUS – Figurensammlung

Das Puppenheim von Vitte. 200 Figuren und Requisiten aus Karl Hucks Inszenierung erwarten Sie.

Groot Partie

Der 1884 erbaute ehemalige Reusenschuppen „Groot Partie“ hat für die Besucher eine Auswahl an fischereilichen Arbeitsmitteln und ein digitales Bildarchiv bereit.

Museen in Stralsund


Stralsund Museum

1858 gegründet, ist es das älteste Museum in M-V, Veranstaltungen, Lesungen und Konzerte laden ein.

OZEANEUM Stralsund

Einzigartige Unterwasserreise durch die nördlichsten Meere. In zahlreichen Meereswasseraquarien werden die Lebensräume und die Bewohner von Ostsee, Nordsee, Nordatlantik und Polarmeer gezeigt. Spektakuläre Ausstellung “1:1 – Riesen der Meere” mit Nachbildungen von Walen in Originalgröße.

Natureum Darßer Ort bei Prerow

Naturkunde-Museum im Nationalpark “Vorpommersche Boddenlandschaft” mit begehbarem Leuchtturm.

Gorch Fock (I)

Segelschulschiff

Meeresmuseum Stralsund

Einzigartige Ausstellungen und tropische Aquarien im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen mit Deutschlands größtem Schildkrötenbecken.
Das Museum ist ab Januar 2021 wegen umfangreicher Modernisierungsarbeiten bis (voraussichtlich) Frühjahr 2023 geschlossen.

Marinemusem Dänholm

Militärgeschichte der Hansestadt Stralsund in Verbindung mit der Geschichte der Marine von Preußen bis in die Jetztzeit.

Nautineum Stralsund

Sammlungsstandort von zahlreichen Originalexponaten der Fischerei und Meeresforschung.