RügenZeit

Putbus ist Rosenstadt

By 28. Juni 2018 No Comments

Was: Informatives
Wann:
ab sofort
Wo:
Putbus

Nun ist es offiziell. Putbus hat die schönsten Rosen und wird mit einem Titel geehrt, den keine andere in Mecklenburg-Vorpommern hat. Sie darf sich nun Rosenstadt nennen. Bereits seit drei Jahren ist die Stadt Mitglied in der Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde. Daraufhin wurde sich beworben, den Titel „Rosenstadt“ zu erhalten. Auf dem Kongress in Bad Nauheim, der am 23. und 24. Juni stattfand, hat Putbus beim zweiten Anlauf öffentlich diesen Titel erhalten. Anlässlich der Verleihung veranstaltet die Stadt am 4. August im Innenhof der Orangerie das Rosenfest.

824 Rosen, davon 668 Stammrosen und eine Kletterrose schmücken die Rosenstadt. Damit die Edelblumen zur Rosenblüte ihre volle Pracht entfalten können, werden sie vom „Rosendoktor“ Ullrich Hilden rund ums Jahr gehegt und gepflegt.