Ostseebad Baabe

ostseebad baabe gastgeberkatalog insel ruegen | Inselzeitung Rügen

Kurverwaltung Ostseebad Baabe
Am Kurpark 9
Tel. 038303 / 1420
www.baabe.de

Kurabgabepflicht

baabe karte insel ruegen | Inselzeitung Rügen
ostseebad baabe halbinsel moenchgut ruegen | Inselzeitung Rügen

Summender Urlaubsort auf Rügen

Schon bei der Einfahrt in das Ostseebad ist sie zu sehen – eine üppig blühende Wiese, die von Juni bis Oktober Anziehungspunkt für Bienen und andere Insekten ist. Die Gemeinde stellt Flächen an unterschiedlichen Standorten zur Verfügung, um den geflügelten Nützlingen Nahrung zu bieten. Ganz nebenbei erfreut die Blütenpracht auch das Menschenherz!

Nach wie vor findet man in Baabe ganzjährig Entspannung. Das Summen ist dabei immer wieder neu und immer wieder anders, eine Wohltat. Egal ob es Festspielkonzerte im Haus des Gastes im Frühjahr, Livedarbietungen auf der Kurbühne im Sommer oder das Rauschen der Wellen im Herbststurm sind – das Summen ist vielstimmig, harmonisch und auch berauschend.

Und um den Wissensdurst zu stillen, erkundet man Baabe und die Umgebung am besten mit lokalen Reiseführern – in Wanderstiefeln, in Laufschuhen, auf dem Fahrradsattel oder im Segelboot – die Baaber Heide, die Halbinsel Mönchgut und die Boddengewässer bieten ungeahnte Wege und Geschichten. Ob mit der Familie, zu zweit oder allein – Urlaub in Baabe bedeutet Ruhe und Erholung. Übrigens: Das Baaber Summen gibt es auch zum Mitnehmen. Die nektarreiche, insektenfreundliche Blumenmischung erhalten Sie im Haus des Gastes – Urlaub für zuhause!

Sportboote willkommen

Der Hafen von Baabe, auch Baaber Bollwerk genannt, liegt abseits der Ostsee geschützt am Greifswalder Bodden. In idyllischer Ruhe können hier bis zu 25 Sportboote festmachen. Im Hafen gibt es zudem zwei Anleger für Fahrgastschiffe. Täglich können von hier Touren nach Lauterbach oder eine Rundreise mit dem Schiff und dem „Rasenden Roland“ unternommen werden. Darüber hinaus ist der Hafen Baabe ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren auf der Halbinsel Mönchgut.

  • Bibliothek
  • 3 Ärzte
  • 1 Zahnarzt
  • Kleinbahnhaltestelle „Rasender Roland“
  • Hafen
  • 2 Fahrradverleihe
  • Geldautomat (Pommersche Volksbank)
  • Lebensmittelmärkte (Lidl, nah & frisch)
  • Parkplätze
  • Kirche (ev.)
  • Kurpark mit Freilichtbühne
  • Promenade
  • Haus des Gastes
  • Ruderfähre am Bollwerk
  • steinzeitliches Herzogsgrab
  • Strand (DLRG bewacht, Textil, FKK, Hunde)
  • Bäderbahn
  • Museen
  • Kabarett „Lachmöwe“
  • Spielplatz
  • Schiffsausflugsfahrten

Ostseebad Baabe lädt ein

Auf Entdeckungstour

Ob geführte Tour oder individuell unterwegs – Baabe ist prädestiniert für Tagesausflüge nach Mönchgut oder auf die Insel Rügen. Im Haus des Gastes erhalten Sie auch Tourenvorschläge für Ihre Inselentdeckungen und sicherlich so manch kleinen Tipp. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – das Ostseebad ist idealer Ausgangspunkt, um zum Beispiel das Biosphärenreservat Südost-Rügen und die Halbinsel Mönchgut kennenzulernen. Für Wissbegierige und Interessierte empfiehlt sich eine der wöchentlich angebotenen geführten Wanderung mit einem kundigen Ranger.
Auch eine Wanderung durch die Baaber Heide in Richtung Göhren oder über die Wiesen am Baaber Bollwerk zum Fliegerberg im nahen Middelhagen sind zu jeder Jahreszeit pure Erholung für Körper, Geist und Seele. Mit dem Fahrrad kann man über Rad- und Feldwege die verschiedensten und oftmals leicht versteckten Inselschönheiten entdecken. Wer seinen eigenen Drahtesel nicht im Gepäck hat, leiht sich einfach eines aus. Der Fahrradhändler gibt bestimmt noch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg. Am Bollwerk selbst können Sie sich mit der Ruderbootfähre in den Selliner Ortsteil Moritzdorf übersetzen lassen.
Von der auf dem Hügel gelegenen Gaststätte „Moritzburg“ eröffnet sich Ihnen ein romantischer Blick auf die mit Reet gedeckten Häuser des Dorfes Moritzdorf sowie über weite Teile des einmalig schönen Mönchguts. Attraktion in Baabe ist auch das Mönchguter Fischermuseum an historischer Stelle. In unmittelbarer Nähe zum Netzboden der Baaber Fischer an der Bollwerkstraße erhalten Gäste einen Überblick über die Fischerei in einem Freiluftmuseum. Ebenso lohnt sich ein Besuch der Kirche in Baabe. Sie wurde nach den Plänen eines Berliner Architekten im Stil der expressionistischen Moderne errichtet. Ihr Äußeres erinnert an einen umgedrehten Schiffsrumpf. Die Inneneinrichtung besteht aus einfachen Holzbänken sowie einem schlichten Altar und Kanzel.

Fährmann hol över

Die kleinste Fähre Europas

faehrmann baabe insel ruegen | Inselzeitung Rügen

Nur 50 Meter muss die Ruderbootfähre zwischen dem Baaber Bollwerk und dem Selliner Ortsteil Moritzdorf zurücklegen. Damit ist sie die kürzeste Fährverbindung Europas, ohne festen Fahrplan. Passagiere machen hier per Klingelzeichen auf sich und ihren Wunsch der Überfahrt aufmerksam. Früher reichte dafür der laute plattdeutsche Ruf „Fährmann hol över“. Diesen ungewöhnlichen, etwas anderen Fährbetrieb gibt es bereits seit 1891. Kay-Uwe Strandmann rudert im Sommer manchmal täglich bis zu 80 Mal zwischen den Anlegern hin und her. Bis zu 15 Personen finden Platz auf seinem Kahn.