AllgemeinRügenZeit

Rügens erste Mitfahrbank

Blogger 23. März 2018 Kein Kommentar

Was: Verkehr
Wann: 2018
Wo: Putbus

Wer auf dem Land wohnt und kein Auto hat, ist leider auf Rügen aufgeschmissen. Dies soll sich nun ändern: Die neue Mitfahrbank macht mobil. Premiere hat diese in der Stadt Putbus. Die neuen Mitfahrbänke funktionieren ganz einfach. Man könnte sagen: Trampen im Sitzen. Draufsetzen und warten, dass jemand anhält. Die Bänke sollen noch in diesem Jahr im Stadtgebiet von Putbus aufgestellt werden, nämlich: im oberen Bereich des Circus’, an der Tankstelle sowie im unteren Bereich des Marktes. Dies sind wichtige Standorte an vielbefahrenen Straßen. Gleichzeitig könnten so alle von Putbus aus möglichen Fahrtrichtungen abgedeckt werden. Mit dieser Idee wird dann wohl keiner mehr sitzengelassen.