Sehenswürdig­keiten auf Rügen

Was kann man auf Rügen machen? Eine ganze Menge! Wir zeigen Euch die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auf Rügen. Erlebt die Schönheit und Vielfalt von Deutschlands größter Insel.

Das erwartet Dich hier

© Foto: TMV/outdoor-visions-com | Wandern an der Kreideküste

Rügens Top-Sehenswürdig­keiten

Auf Rügen gibt es so viel zu sehen. Diese Highlights solltet Ihr unbedingt besuchen!

© freepik

Rasender Roland

Die historische Schmalspurbahn gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten auf Rügen. Der Rasende Roland, der wichtige Ausflugsziele wie die Fürstenstadt Putbus, das Jagdschloss Granitz sowie die großen Seebäder verbindet, eignet sich ideal für Eure Hop-On und Hop-Off Erkundungstouren.

© Foto: TMV/Kirchgessner | Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad Rügen

Der barrierearme Baumwipfelpfad im Natur­erbe-Zentrum Rügen (NEZR) schlängelt sich in luftiger Höhe durch die Baumkronen der Insel. Informative Führungen und tolle Veran­stalt­ungen rund um die große Naturerbefläche bei Prora bringen Euch die Vielfalt des Waldes und die wunderschöne Natur der Insel Rügen näher.
© Foto: TMV/Krauss | Jagdschloss Granitz

Jagdschloss Granitz

Inmitten der üppigen Buchenwälder der Granitz ließ Fürst Malte zu Putbus das Schlösschen im Stil norditalienischer Renaissancekastelle errichten. Das Jagdschloss zählt zu Rügens Wahrzeichen. Besonders wegen seines Türmchens, das einen der schönsten Ausblicke über die Insel bietet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selliner Seebrücke

Die Seebrücke in Sellin ist zurecht der große Stolz der Selliner. Unzählige Male wurde sie bereits fotografiert. Besonders schön ist die sogenannte Weiße Dame am Morgen anzu­sehen. Wenn die Sonne über der Ostsee auf­taucht, beginnt ihr Auftritt.
© Foto: TMV/outdoor-visions.com | Wanderung im Nationalpark Jasmund

Nationalpark Jasmund

Der Nationalpark Jasmund ist der kleinste Nationalpark Deutschlands. Entlang der weißen Kreideküste bei Sassnitz erstreckt sich der größte zusammenhängende Buchenwald an der Ostseeküste und lädt zu langen Spaziergängen unter seinem grünen Blätterdach. Seit 2011 gehört der Nationalpark Jasmund zum UNESCO Weltnaturerbe.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meeresmuseum

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt zeigt die faszinierende Unterwasser­welt tropischer Meere und des Mittelmeers – das größte Aquarium fasst allein 350.000 Liter. Erleben Sie eine farbenfrohe Unterwasserwelt inkl. Nachbau eines Korallenriffs. Wg. Umbau bis 2024 geschlossen. 

Aktivitäten auf Rügen

© Foto: TMV/Tiemann | Feuersteinfelder bei Mukran

Ob Frühlingserwachen, Stranderlebnisse, Herbstgenuss oder Eisschollen: Rügen ist rund ums Jahr eine Reise wert.

Einheimische und Urlauber können zahlreiche Aktivitäten auf Rügen durchführen. Inspiration gefällig?

Die vielen Wander- und Fahrradwege machen Rügen für Bewegungshungrige zu einer beliebten Urlaubsdestination, die obendrein die Lungen mit gesunder Ostseeluft verwöhnt.

Auf einer Insel dreht sich alles um das Element Wasser.
Schöne Strände, maritime Szenen und ganz viel Trubel auf dem Wasser.

Ausflugsziele für Familien

Braucht Ihr nach all dem Sightseeing mal eine Pause?
Das sind beliebte Familien-Attraktionen rund um Rügen, bei denen garantiert keine Langeweile aufkommt.

© Foto: TMV/Harms | Unter Walen liegen

Ozeaneum Stralsund

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dinosaurierland Rügen

© apmarketing

Rügenpark Gingst

© apmarketing

Oldtimermuseum Rügen
NVA Museum

© Fotoart Mirko Boy

Sandskulpturen
Ausstellung Prora

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Angeln

Die Insel ist ein wahres Angler-Paradies, denn ihre Gewässer gehören zu den fischreichsten in ganz Deutschland. Besonders erfolgversprechend sind die Boddengewässer. Denn sie bieten Nahrungsgrundlagen und ideale Laichgründe für viele Fischarten. Immer beliebter wird das Angeln an und auf der Ostsee. Auf geführte Angeltouren beispielsweise von Sassnitz und Schaprode geht es zu den Fanggründen an den Küsten der Halbinseln Wittow und Jasmund. Hochsaison ist in den Wintermonaten, wenn Dorsch, Hering und Hecht gefischt werden. Ihr seid keine Angler aber leidenschaftliche Fischesser?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rügen rund ums Jahr

Runterkommen, loslegen oder genießen: Warum nicht den Rügen-Urlaub mit diesen Dingen verbinden?

© Foto: TMV/outdoor-visions.com

Familie

Urlaubszeit ist Familienzeit.

© freepik

Hund

Dinge, die dem Hund Spaß machen.

© Foto: TMV/Petermann | Terrasse des Hafenkater

Kulinarik

Über den Tellerrand geschaut. 

© Foto: TMV/Aktivurlaub im Ostseebad Binz

Ostsee

Warum uns die Ostsee verbindet.

Fahrradfahren

Ob E-Bikes, Genussradler oder Familien: Radfahrer kommen auf Rügen voll auf ihre Kosten. Beim Radeln entlang der Wege an Ostsee- und Boddenküste wird Euch die Aussicht in die sanften Küstenlandschaften beeindrucken. Und auch die Schwesterinsel Hiddensee setzt voll aufs Fahrrad. Die Insel der Künstler und Literaten ist mit ihren traumhaften Rundungen ein Gedicht für Fahrradfahrer. Wer bis zum Aussichtspunkt „Großer Inselblick“ radelt, kann von dort aus bis zum Wahrzeichen der Insel wandern – dem Leuchtturm „Dornbusch“. Entdeckt die flachen, kargen Landzungen am Bessin und dem Gellen, die sanfte Hügellandschaft des Dornbuschhochlandes und die fast märchenhafte Dünenheide sowie den ca. 16 km langen weißen Sandstrand. Hier findet Ihr ein paar Fahrradtouren und weitere Alternativen zum Auto.

Foto © TMV/Radtour auf der Insel Hiddensee

Indoortipps bei Schlechtwetter

Wenn es das Wetter mal nicht so gut mit Euch meint, braucht Ihr den Kopf nicht gleich in den Sand zu stecken.

© Foto: TMV/Ulrich | Umweltinformationszentrum-Prora

Museen auf Rügen

Museen können nicht spannend sein? Hier habt Ihr den Gegen­beweis. In den vielen Museen auf Rügen könnt Ihr die Inselgeschichte erkunden. Erlebnisbereiche und geführte Touren begleiten Euch auf Eurer Zeitreise.



Museen und Ausstellungen auf Rügen »

© Foto: TMV/Aktivurlaub im Ostseebad Binz

Shopping​

Vor allem in Städtchen und den Ostseebädern ist das Shoppingangebot ausgewogen. Aber auch in den kleinen Orten werdet Ihr auf der Suche nach ganz besonderen Produkten fündig. Entdeckt den Shopping-Guide mit vielen guten Tipps.

Einkaufen auf Rügen »

Baden und Wasserspaß

Mal ganz ehrlich: Die Ostsee macht der Karibik echte Konkurrenz. Die vielen feinen Sand- und Naturstrände tun ihr Übriges, um reichlich Erholung und Badevergnügen zu bieten. Ob kiten, segeln, angeln oder baden: Auf Rügen kommt man einfach nicht ums Wasser herum.

Kulturausflug nach Putbus

© Foto: TMV/ Der Marstall im Schlosspark von Putbus

Für Kulturinteressierte ist Putbus ein Muss. Eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Fürstenstadt Putbus ist der ca. 75 ha umfassende Schlosspark. Er wurde um 18. Jahrhundert nach französischem Vorbild angelegt und unter Fürst Wilhelm Malte zu Putbus ab 1804 zu einem englischen Landschaftspark mit Teichen, Anhöhen, Fernsichten, einem Wildgehege und besonderen Gehölzen umgestaltet.

Der Park beheimatet Kultureinrichtungen und historische Gebäude der Stadt, wie den Marstall, die Orangerie mit Galerie, die Schlosskirche, das ehemalige Affenhaus und heutige Puppenmuseum mit Café, die alte Schmiede und die Schlossterrassen. Zudem gibt es im Park ein acht Hektar großes Wildgehege mit Rot- und Damwild, ca. 100 Tiere umfasst die Population.

© Foto: TMV/Sehenswuerdigkeiten in Putbus

Historische Orte zum Entdecken

Ob Jagdschloss Granitz, Großsteingräber Lancken-Granitz oder KdF-Prora: Rügen bietet viele Möglichkeiten durch alte Zeiten zu wandeln. Historische Denkmäler, alte Kirchen und Herrenhäuser warten darauf von Euch entdeckt zu werden.

© Foto: TMV/Kirchgessner | Prora

KdF-Prora

Der monströse Bau in Prora – die sogenannte Kraft durch Freude Anlage (KdF) – stammt ursprünglich aus Zeiten des National­sozialismus und sollte dem deutschen Arbeiter als günstiges Urlaubsangebot dienen. Wie die Geschichte beweist, kam alles ganz anders.
© Foto: TMV/outdoor-visions.com

Leuchttürme am Kap Arkona

Hoch oben im Norden auf der Halbinsel Wittow haben sie ihre Heimat. Die unzähligen Stürme können ihnen mit ihrem massiven Bau nichts anhaben. Mit ihrem grellen Leuchtfeuer geleiten die Leuchttürme Schiffe sicher in den Hafen.

Sassnitzer Leuchtfeuer

Hafen und Altstadt Sassnitz

Der alte Hafen in Rügens jüngster Stadt Sassnitz hat deren Entwicklung nachhaltig geprägt. Besonders die Hafenrundfahrten zu der imposanten Kreideküste mit dem bekannten Königsstuhl sind äußerst beliebt.
Ein bisschen versteckt, in der Senke des Steinbachs, liegt die historische Altstadt von Sassnitz mit ihren Villen im Stil der Bäderarchitektur und urigen Häuschen. Rund um den Alten Markt haben sich gemütliche Restaurants und kleine Geschäfte etabliert, die zum Verweilen und Bummeln einladen. 

Veran­staltungen auf Rügen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rügen hat Sommers wie Winter zahlreiche Veranstaltungen und Top-Events zu bieten. Auf der Insel sorgen wir ganzjährig für Abwechslung und Kurzweil: kulturell, sportlich, kulinarisch … Wandern Sie mit Rangern oder Archäologen, gehen Sie ins Theater oder besuchen Sie die zahlreichen Ausstellungen, Lesungen oder Workshops. Unterschiedlichste Führungen spiegeln das Inselleben von damals und heute. Speziell zusammengestellt haben wir die Veranstaltungen für Familien mit Kindern. Hier ein Einblick in die Veranstaltungshighlights 2022. Viel Spaß und gute Unterhaltung!

Foto © TMV/Der Marstall im Schlosspark von Putbus

Urlaubstipps zum Nachlesen

Entdeckt Rügens schönste Seiten! In jeder Ausgabe stecken tolle Schauplätze und besondere Kostbarkeiten aus Natur, Kultur, Inselküche und mehr.

Wandern auf Rügen

Rügens abwechslungsreiche Landschaft bietet viele Wanderrouten: Ob nun für Ambitionierte, für Familien mit Kleinkindern oder zum Heilwandern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden