Start Familie So plant Ihr jetzt Euren Rügen-Urlaub

So plant Ihr jetzt Euren Rügen-Urlaub

Lange haben wir darauf gewartet und nun ist es endlich so weit. Unsere traumhaften Strände, schönen Bäderorte und idyllischen Dörfer sind für alle da. Kaum einer hat verstanden, was sich in den letzten Wochen ereignete. Aus Sorge vor dem neuartigen Corona wurde die gesamte Wirtschaft sowie das öffentliche und gesellschaftliche Leben auf Rügen runtergefahren. Lockdown. Hotels zu, Brücke, zu alles zu.

Nun dürft Ihr aber wieder nach Rügen kommen. Es warten über 900 Quadratkilometer und eine ganze Menge Erlebnisse auf Euch. Zahlreiche Strände verlaufen an den Küstenlinien: ob FKK-, Hunde-, Familienstrand, ruhiges oder turbulenteres Küstenleben. Und auch abseits der Strände hat die Insel einiges zu bieten. Packt Eure Badehose ein, schnürt die Wanderstiefel und lasst Euren Urlaubswünschen freien Lauf. Nichts wie ran an die Urlaubsplanung!

Inselglück für alle

Die Krise konnte der Inselnatur nichts anhaben. So wie jedes Jahr machte sich der Frühling langsam aber zielsicher über die Insel breit und erweckte Rügen aus dem tiefen Winterschlaf zum Leben. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: goldfarbende Rapsfelder, knackig-grüne Wiesen, weiße Blütenpracht und dazu das himmelblaue Meer. Die Inselnatur pulsiert unaufhaltsam. Sie gibt uns Kraft! Viele Experten meinen, Mecklenburg-Vorpommern insbesondere Rügen, sei vom Virus halbwegs verschont geblieben, weil die Norddeutschen nicht besonders viel Wert auf „Nähe“ legen. Social Distancing sei dem kühlen Volk quasi in die Wiege gelegt worden. Es ist ein Teil der Kultur. Wind und Wetter erledigen den Rest. Das ist die eine Theorie. Aber es gibt noch eine andere: Rügen ist gesund, weil die Einheimischen von der Kraft der Natur schöpfen. Sie hält uns fit. Wir können uns auf sie verlassen. In Zeiten von Corona können wir dankbar sein, auf dieser Insel leben zu dürfen. Und dieses Glück dürfen wir nun wieder mit Euch teilen.

Euer Feriendomizil auf Rügen buchen

Wie wollt Ihr am liebsten Euren Urlaub verbringen?

Genießt Ihr gern den Komfort eines Hotels?
In den großen Ostseebädern tummeln sich viele Hotels in allen Preisvarianten. Das Central Hotel in Binz etwa, hat immer attraktive Angebote – auch für Lastminute-Bucher.

Oder seid Ihr lieber gern unabhängige Selbstversorger in einer Ferienwohnung? Paradies Rügen, Rügen Domizile, Ostseeappartements und viele weitere Anbieter haben eine riesige Auswahl an Ferienhäusern und – wohnungen auf ganz Rügen.

Vielleicht seid Ihr ja leidenschaftliche Camper?
Bei campingruegen.de oder auf dem Campingplatz Drewoldke seid Ihr der Inselnatur zum Anfassen nahe.

Rügen erkunden abseits der Straßen

Pfeifend macht der Rasende Roland auf sich aufmerksam. Ruhig und gemächlich zuckelt die beliebteste Kleinbahn des Nordens durch Rügens grüne Natur hin zu den weißen Stränden der Ostseebäder. Die betagte Dampflok ist des Insulaners ganzer Stolz. Und auch die Rügen-Gäste lieben ihn. Wenn Ihr noch keine Bekanntschaft mit der sympathischen Dampflok gemacht habt, dann wird es höchste Eisenbahn. Das traditionelle Verkehrsmittel ist ideal für Eure hop on- und hop off-Erkundungstouren. Tarife, Fahrpläne und alles was Ihr sonst noch über unseren „Hochgeschwindigkeitszug“ erfahren wollt, findet Ihr unter www.ruegensche-baederbahn.de

Mit dem günstigen Kombi-Ticket „Wasser und Dampf“ für Schiff und Bahn braucht man nicht zwingend ein Auto, um zu den schönsten Inselfleckchen zu gelangen.

Abenteurer aufgepasst!

Was lässt sich aus Wind und Wasser kombinieren? Ganz klar: Wassersport. Rügen ist ein Mekka für alle Wasserratten. An vielen Orten der Insel gibt es zahlreiche Sportangebote zum Schnuppern, Erlernen und Professionalisieren, z.B. bei https://www.ruegen-kite.de/. Immer mit dabei: Windsurfen, Kiten und Stand-Up Paddeln.

Aber wie wäre es mal mit etwas Exotischerem?
Deutschlands schönste und größte Insel bietet auch einzigartige Tauchgebiete mit atemberaubender Flora und Fauna. Versunkene Wracks zeugen von einer langen bewegten Geschichte. www.ruegen-diving.de führt regelmäßig Tauchgänge durch und zeigt Euch Rügens Unterwasserwelt.

Sucht Ihr nach einem weiteren Abenteuer? Nicht nur im Meer, sondern auch am Strand gibt es viele tolle Aktivitäten. Schaut doch mal beim Abenteuergolf in Göhren vorbei!