Wellness & Gesundheit

Strandsaunen in Binz

12. März 2019 Kein Kommentar

Was: Wellness
Wann: täglich von 13 bis 21 Uhr, bis 31.03.2019
Wo: Strandzugang 13 (nahe Seebrücke) in 18609 Binz

Saunieren mit Meerblick ist seit Februar diesen Jahres im Ostseebad Binz möglich. Dafür wurde direkt am Strand nahe der Seebrücke ein kleines Sauna-Dorf hergerichtet, das aus drei Badekarren nach historischem Vorbild besteht. In zwei von ihnen kann bei 90 Grad geschwitzt werden. Der dritte Karren ist der Ruhebereich. Zwei Strandkörbe stehen weiterhin für die Sauna-Nutzer zur Verfügung. Die beiden 4,25 Quadratmeter großen Saunakarren bieten Platz für maximal fünf Personen. Aber auch traute Zweisamkeit für Pärchen kann arrangiert werden.

Die Sauna kann für drei Stunden gebucht werden. Handtücher und Bademäntel muss sich jeder Saunabesucher selbst mitbringen. Im Mietpreis von 50 Euro pro Saunakarren ist eine Flasche Wasser pro Person enthalten. Zu zahlen ist auch eine Kaution von 100 Euro. Ein Mitarbeiter der Kurverwaltung weist die Sauna-Gänger vorher ein und ist hinterher auch wieder zur Abnahme vor Ort.

Die Binzer Strandsauna gibt es noch bis Ende März – bis dann der Platz wieder für die Strandkörbe gebraucht wird.

Info: Anmeldungen bis zum Vortag des gewünschten Saunatages bei der Touristinformation im Haus des Gastes Heinrich-Heine-Str. 7 in 18609 Binz, Telefon 038393 148 148.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation der Kurverwaltung Binz.
Bild: © KV Binz