Allgemein

Und der Landestourismuspreis geht an…

By 30. November 2016 No Comments

…die Störtebeker Festspiele. Das am großen Jasmunder Bodden stattfindende, populäre Open Air-Theater begeistert in der Sommersaison jährlich rund 350.000 Besucher. Die Störtebeker-Festspiele gegründet von dem Familienunternehmen Hick wurden in diesem Jahr mit dem zum siebten Mal verliehenen Tourismuspreis des Landes ausgezeichnet. Das privat geführte Freilufttheater um den legendären Seeräuber Klaus Störtebeker steht für Weitblick und Mut sowie für Ausdauer und Engagement. Derzeit hält Störtebeker Winterschlaf, aber schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das 25. Saisonjahr mit dem Titel „Im Schatten des Todes“ auf Hochtouren. Ab 24. Juni 2017 stellt sich der Freibeuterkapitän mit seinen Gefährten wieder allen möglichen Gefahren.