AllgemeinRügenZeit

Voller Energie durch die Natur

By 21. August 2017 No Comments

Was: GPS-Bildungstour durch Natur
Wann: täglich
Wo: Startpunkt Hotel SOLTHUS AM SEE, Bollwerkstraße 1 in 18586 Baabe I

Auf Mönchgut erwartet Sie eine moderne Schnitzeljagd durch die Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit der Natur Rügens zu Naturschutz, Klimawandel und Erneuerbaren Energien. Die GPS-Bildungsroute verläuft durch das Naturschutzgebiet und die angrenzende Landschaft, entlang der Küste der Having, einer Meeresbucht des Greifswalder Boddens, und ist insgesamt etwa 5,5 km lang. Die nicht vollkommen barrierefreie Tour ist für Naturfreunde, Entdecker, Familien mit Kindern (ab 10 Jahren) und Schulklassen. Sie benötigen für diese ein GPS-Gerät bzw. eine Smartphone, welches GPS-fähig ist. Auf der gesamten Tour sind knifflige Fragen zu beantworten, die am Ende ein Lösungswort ergeben.

Info: GPS-Gerät kann kostenfrei an der Rezeption des Hotels SOLTHUS AM SEE ausgeliehen werden (Tel.: 038303 87160). Das Roadbook zur GPS-Bildungsroute kann hier heruntergeladen und selbst ausgedruckt oder aber gegen ein kleines Pfand im Solthus ausgeliehen werden. Die GPS-Tour „Voller Energie durch die Natur“ ist ein Kooperationsprojekt von Biosphärenreservat Südost-Rügen, Bioenergieregion Rügen, Forstamt Rügen, Landkreis Rügen, Tourismuszentrale Rügen und wird unterstützt durch das Hotel SOLTHUS AM SEE in Baabe.