Wie Rügens Kirchen Weihnachten feiern

Zurück zum Ursprung: Weihnachten ist, wie wir alles wissen, ein kirchliches Fest und eine Zeit der Besinnung. Das viele Schenken und der Kommerz haben uns vielfach vergessen lassen, warum wir eigentlich Weihnachten feiern. Doch dieses Ausnahmejahr hat uns allen Vieles wieder bewusst werden lassen, auch den Sinn des Weihnachtsfestes. Erfahrt mehr darüber, wie das kirchliche Fest 2020 auf Rügen zelebriert wird.


Der traditionelle Heiligabend

Ruegens Kirchen feinern Weihnachten inselzeitung | Inselzeitung Rügen

Am Nachmittag oder Abend des 24. Dezembers gehen viele Insulaner meist erst einmal in die Kirche und anschließend nach Hause, wo der bereits geschmückte Christbaum wartet. Nun werden Weihnachtslieder gesungen und Geschenke ausgepackt. Die Bescherung mit Kindern ist natürlich doppelt so schön ist: Wenn die kleinen Kinderaugen strahlen, ist jeder gerührt. Dann wird mit den Liebsten köstlich diniert und der Rest des Abends gemeinsam verbracht. Mit leichten Abweichungen oder auch in einer anderen Reihenfolge ist dies ein traditioneller Ablauf des Heiligabends auf Rügen.


Weihnachtsgottesdienst in, vor und abseits der Kirche

„Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde.“ So und ähnlich beginnt die alljährliche Weihnachtsgeschichte, die zum Weihnachtsgottesdienst traditionell vorgelesen wird.

Dieses Jahr wird es ein wenig anders laufen: Die Gottesdienste finden nicht nur in der Kirche statt. Trotz der Abstandsregeln hat man mit viel Mühe, Kreativität und Eigeninitiative Möglichkeiten gefunden, um die beliebte Tradition des Weihnachtsgottesdienstes, der Christvesper bzw. Christmette aufrecht erhalten zu können.

Wir haben uns erkundigt und die folgenden Termine für Euch zusammengetragen:

Kirchengemeinde Altefähr

Heiligabend
Altefähr: 16 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Gustow: 14 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Poseritz: 15 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Rambin: 17.30 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Swantow: 16 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Anmeldung / Infos hier

Kirchengemeinde Altenkirchen

Heiligabend
Altenkirchen: 16 Uhr, Christvesper vor der Kirche (bei schlechtem Wetter drinnen) und 22 Uhr, Christmette in der Kirche mit Wort und Orgelmusik
Bobbin: 17.45 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung (ggf. gibt es 2 Termine)
Wiek: 14.30 Uhr, Christvesper vor der Kirche (bei schlechtem Wetter drinnen)
Anmeldung / Infos unter 038391 366

Kirchengemeinde Bergen

Heiligabend
Bergen: 15 Uhr, Christvesper im Ernst-Moritz-Arndt-Stadion
22 Uhr, Andacht in der Kirche mit Musik und Lesung, mit telefonischer Voranmeldung

1. Weihnachtstag
Bergen: 10.30 Uhr, in der Kirche
Anmeldung / Infos unter 03838 253524

Kirchengemeinde Binz

Heiligabend
Binz: 17.30 Uhr, Heiligabend-Gottesdienst im Kurhaus
18.45 Uhr, Heiligabend-Gottesdienst im Kurhaus

1. Weihnachtstag
Binz: 10 Uhr, im Kurhaus

Kirchengemeinde Garz

Heiligabend
Garz: 17 Uhr und 18.30 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte sowie 22 Uhr, Musik und Texte zur Christnacht in der Kirche, nur mit Platzkarte
Sehlen: 14 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte
Zudar: 15 Uhr, Christvesper in der Kirche, nur mit Platzkarte

1. Weihnachtstag
Garz: 17 Uhr, Gottesdienst im Kerzenschein in der Kirche

2. Weihnachtstag
Garz: 10.30 Uhr, Weihnachtsgottesdienst in der Kirche
Anmeldung / Infos hier

Kirchengemeinde Gingst

Heiligabend
Gingst: 15 Uhr und 17 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Samtens: 14 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Waase: 16 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Anmeldung / Infos unter 038305 328

Kirchengemeinde Hiddensee

Heiligabend
Kloster: 16 Uhr, 17 und 18 Uhr in der Kirche
Neuendorf: 14.30 Uhr, in der Kirche

Kirchengemeinde Mönchgut

Heiligabend
Baabe: 14.30 Uhr, auf der Freilichtbühne
Göhren: 16.30 Uhr, an der Bernsteinpromenade
Groß Zicker: 17.30 Uhr, im Schafstall
Middelhagen: 15.30 Uhr, im historischen Ortskern

1. Weihnachtstag
Sellin: 11 Uhr, in der Kirche

Kirchengemeinde Putbus

Heiligabend
Kasnevitz: 17 Uhr, Christvesper am Dorfgemeinschaftshaus, 17.30 Uhr, Christvesper am Eingang zur Waldsiedlung
18 Uhr, Christvesper an der Bushaltestelle „Kasnevitz Ausbau“
Lauterbach: 14.30 Uhr, Familiengottesdienst am Hafen
Putbus: 15.30 Uhr, Familiengottesdienst auf dem Markt, 22 Uhr, Lichtmette in der Schlosskirche

Kirchengemeinde Sassnitz

Heiligabend
Sagard: 14.30 Uhr, Heiligabend-Gottesdienst in der Kirche, mit telefonischer Voranmeldung
Sassnitz: 17.30 Uhr, Heiligabend-Gottesdienst auf dem Rügen-Platz, 23.30 Uhr, Heiligabend-Gottesdienst in der Kirche, mit telefonischer Voranmeldung

1. Weihnachtstag
Sassnitz: 10.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche

2. Weihnachtstag
Sassnitz: 18 Uhr, Taizé-Andacht in der Kirche
Anmeldung / Infos unter 038392 22509

Kirchengemeinde Schaprode

Heiligabend
Neuenkirchen: 16.30 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Patzig: 18 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Rappin: 17 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Schaprode: 13.45 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Trent: 15 Uhr, in der Kirche, mit Anmeldung
Anmeldung / Infos unter 038309 1363

Katholische Kirche

Bergen: 17 Uhr, Christmette in der Marienkirche, mit Online-Anmeldung
Binz: 20.30 Uhr, Christmette in der kath. Kirche, mit Online-Anmeldung

1. Weihnachtstag
Bergen: 09 Uhr, in der katholischen Kirche, mit Online-Anmeldung
Binz: 11 Uhr, in der katholischen Kirche, mit Online-Anmeldung

2.Weihnachtstag
Bergen: 09 Uhr, in der katholischen Kirche, mit Online-Anmeldung
Binz: 11 Uhr, in der katholischen Kirche, mit Online-Anmeldung
Anmeldung / Infos hier


Die Redaktion der inselzeitung.de wünscht Euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch!