Das bringt Euch in Weihnachtsstimmung

Weihnachten ist die wohl schönste Zeit des Jahres. Zahlreiche Bräuche und Traditionen lassen jedes Jahr dieses Fest zu etwas ganz Besonderem werden. Eine besondere Atmosphäre liegt in der Luft, die Familie steht im Mittelpunkt. Mit den besten Tipps versüßen wir Euch die Wartezeit auf Weihnachten!


Kiek In – Das besondere Teelädchen in Sassnitz

Weihnachtszeit ist Teezeit. Die leckeren Aromen und wohltuenden Gerüche sind unverzichtbar für die Gemütlichkeit im eigenen Zuhause. Im besonderen Teelädchen in Sassnitz „Kiek In“ findet Ihr mit 150 verschiedenen Früchte-, Kräutertees, Grünen, Weißen und Schwarzen Tees, Roibuschtee und anderen Besonderheiten eine große Auswahl an Teesorten für die kalten Monate im Jahr.

Entdeckt auch die festlichen Weihnachtspräsente aus Schokolade, leckere Süßigkeiten, Sanddornprodukte und schöne Wohnaccessoires. Schaut einfach vorbei und lasst Euch vom Duft des Tees und der Schokolade entführen!

KIEK IN
Das besondere Teelädchen
Rügen-Galerie 3 in 18546 Sassnitz
Ihn. Elke Rickert
Facebook: @kiekinsassnitz

Lockdown-Hinweis

KIEK IN – das besondere Teelädchen hat bis zum Heiligabend geöffnet.
16. und 17.12.2020 von 10 Uhr bis 17 Uhr
18.12.2020 von 10 Uhr bis 13 Uhr
21.12., 22.12. und 23.12.2020 von 10 Uhr bis 15 Uhr
24.12.2020 von 10 Uhr bis 14 Uhr

Auf Anfrage liefert Euch Inhaberin Elke Rickert die Weihnachtspräsente direkt nach Hause. Bitte einfach nachfragen unter der Telefonnummer: 038392 67600


Weihnachtstorten-Spendenaktion im Binzer Café Carlsson´s

Wünscht Ihr Euch eine leckere Torte zum Fest? Das Café Carlsson´s verwöhnt Euch und Eure Liebsten mit himmlischen Weihnachtstorten. Die Weihnachtstorten-Spendenaktion wird zugunsten des Kinder- und Jugendhospiz Greifswald initiiert. Das Café Carlsson´s backt und Ihr spendet, was Euch die Torte wert ist.

Kaffee, frischer Kuchen und leckere Torten To Go

Folgende Torten von 15 cm Durchmesser können bestellt werden:
Maulwurfstorte
Pflaume-Rum-Nuss
Schwarzwälder- Kirsch
Apfel-Sahne-Zimt
Eierlikör-Mohn oder Mandel-Mohn

Bestellungen bitte vorab telefonisch: 038393 / 43670
Abholung jeweils von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Literaturcafé Carlsson´s
Putbuser Str. 9, 18609 Binz
Telefon: 038393 / 43670
bis 23.12.2020 täglich von 13 Uhr bis 16 Uhr geöffnet


Kreativer Wunschzettel zum Ausdrucken

Weihnachtszettel malen und schreiben

Wie lange ist es her, dass Ihr einen eigenen Wunschzettel verfasst habt? Ihr könnt Euch nicht erinnern? Dann werdet kreativ! Hier gibt es eine schöne Gratis-Vorlage zum Herunterladen, die nicht nur kleinen Kindern großen Spaß macht


Weihnachtsshopping und Weihnachtsmärkte online besuchen

Glühwein, Punsch und Mutzen: Weihnachtsmärkte sind leider dieses Jahr gecancelt. Aber viele Initiativen haben sich Gedanken gemacht, wie man dennoch etwas auf in diese Richtung auf die Beine stellen kann. Der Online-Wintermarkt bietet Euch eine virtuelle Ergänzung. Hier könnt Ihr lokale Händler und Schausteller aus verschiedenen Städten entdecken und findet alles, was es auch auf einem richtigen Weihnachtsmarkt gibt. Lasst uns in diesem Jahr unsere Local Heros einfach virtuell unterstützen!

Ihr sucht noch nach dem idealen Weihnachtsgeschenk von Rügen? Dann schaut mal hier rein! Viele regionale Produzenten und Kunsthandwerker kreieren individuelle Unikate, die Euch rund ums Jahr an Rügen erinnern.


Adventskalender

Bunt, lecker und überraschend: Sie versüßen uns jedes Jahr 24 Tage lang die Wartezeit bis zum Heiligabend. Wir stellen Euch zwei Adventskalender vor, die uns auf anderem Weg Freude bereiten.

1. Der umgekehrte Adventskalender: Geben statt nehmen

umgekehrter Adventskalender

Geht es Euch auch so? Jedes Jahr auf Neue ist man auf der Suche nach dem schönsten, originellsten, ausgefallensten Adventskalender. Wieso probiert Ihr nicht mal den umgekehrten Adventskalender, der mit vielen Kleinigkeiten große Freude bereiten kann?

Schritt-für-Schritt-Anleitung umgekehrter Adventskalender

Gefällt Euch die Idee? Dann plant jetzt Euren umgekehrten Adventskalender in 5 Schritten.

Schritt 1: Besorgt Euch eine leere Kiste.

Schritt 2: Denkt darüber nach, wem bzw. welcher Organisation Ihr etwas spenden möchtet. Gibt es bedürftige Menschen in der Nähe? Oder ein Tierheim? Eine caritative Einrichtung die Familien oder Kindern in Notlagen hilft? Fragt einfach bei einer Organisation Eurer Wahl nach, welche Hilfe diese am dringendsten benötigt.

Schritt 3: Ab dem 1. Dezember legt Ihr jeden Tag ein neues haltbares Produkt – passend zu Eurer ausgesuchten Spendenorganisation – wie z.B. Marmelade, Müsli, Zucker, Hygieneartikel, Socken, Hundefutter, Schulmaterial etc. in Eure Kiste.

Schritt 4: Bringt rund um Weihnachten die befüllte Kiste zu der jeweiligen Sachspenden-Annahmestelle. Am besten vereinbart Ihr mit der gewählten Hilfsorganisation einen geeigneten Termin.

Schritt 5: Macht andere glücklich!

2. Adventskalender in der Kirchentür Putbus: ein leuchtendes Krippenbild

In diesem Jahr soll die Kirchentür im Portal der Schlosskirche Putbus in der Advents- und Weihnachtszeit hell und bunt leuchten. Die 24 Fenster und der Bogen werden einen Adventskalender bilden, an dem vom 01. bis 24. Dezember in der Zeit von 16 bis 21 Uhr ein Fenster mehr erleuchtet sein und sich allmählich bis zum Weihnachtsfest zu einem ganzen
Krippenbild entwickeln wird. Eine kleine Adventsmeditation mit einem Text und Liedern wird uns an jedem Montag um 17.00 Uhr vor der erleuchteten Kirchentür im Advent ein wenig mehr darauf einstimmen (30.11./7.12./14.12./21.12.). Das Krippenbild in der Tür wird im Advent an jedem Tag von 16 bis 21 Uhr erleuchtet sein.

So könnt Ihr Euch an der Aktion beteiligen

Das Vorhaben lebt von Partizipation: Die Reiß- und Klebetechnik mit Transparentpapier ermöglicht, dass Groß und Klein sich an der farblichen Gestaltung eines jeden Fensters beteiligen und damit individuelle kreative Akzente setzen können.
Einige Kinder der Kirchengemeinde haben im November bereits unter Anleitung des Künstlers mit der Gestaltung einzelner Fensterteile begonnen.

Wenn auch Ihr Interesse an der Gestaltung des Fensterbildes habt, dann meldet Euch bitte bis zum
04.12. bei Gemeindepädagogin Caroline Walter (Tel. 0176 21765212, Email: putbusgempaed@pek.de )


Hoffnungsleuchten in Putbus

11 liebevoll dekorierte Adventsfenster in Geschäfts- und Privathäusern warten in Putbus darauf, von Euch entdeckt zu werden. Jedes von ihnen stellt Euch eine Figur oder Gruppe aus der Weihnachtsgeschichte vor.
Ergänzt durch Gedichte, kleine Geschichten und Liedtexte kommt Ihr damit so richtig in Weihnachtsstimmung.

Glitzersterne für kleine Entdecker

Für kleine Entdecker sind zudem in jedem Fenster Glitzersterne versteckt. 12 Stück könnt Ihr finden und in der Entdeckerkarte eintragen. Wer seine ausgefüllte Karte bis zum 23.12. beim Bioladen am Markt 9 abgibt, erhält ein kleines Geschenk.

Hier könnt Ihr die Adventsfenster finden:
Fenster 1: August-Bebel-Str. 36
Fenster 2: Alleestr. 7
Fenster 3: Heinrich-Mann-Str. 3
Fenster 4: Siedlung 4 (Lauterbach)
Fenster 5: Markt 8
Fenster 6: Gartenstr. 5
Fenster 7: Mühlenweg 12
Fenster 8: Gartenstr. 14
Fenster 9: Markt 9
Fenster 10: Gartenstr. 1
Fenster 11: Bahnhofstr. 1


Selbst Weihnachtsgeschenke kreieren

selbstgemacht und von ganzem Herzen

Beschenken macht ebenso Freunde wie Geschenke zu bekommen. Jetzt ist die Zeit, in der man darüber grübelt, womit man seinen Liebsten eine Freude machen könnte. Wer keine Geschenke kaufen will, kann es auch mal mit Selbermachen versuchen. Hier findet Ihr eine schöne Anregung.


Lichter, Glanz und Winterspaziergang auf Rügen

Weihnachtsschmuck

Wenn der weiße Frost die Inselnatur in den Winterschlaf bettet, wo es behaglich und warm ist, kommt weihnachtliche Stimmung auf. Ein wunderbarer Spaziergang durch die Granitz oder durch die alten Buchenwälder auf Jasmund stärkt das Immunsystem und tut der Seele gut. Mit ein bisschen Glück fallen auch ein paar Flocken vom Himmel, dann fühlt es sich wahrlich nach Weihnachten an. In der Winterzeit geht nichts über eine gemütliche Atmosphäre, im eigenen Heim und auch an anderen Orten der Insel. Auch wenn es 2020 noch ruhiger und besinnlicher zugeht als üblich, so werden dennoch in vielen Inselregionen Lichterketten, Lichterzweige und geschmückte Tannenbäume glänzen.

Diese Gemeinden Rügens sind weihnachtlich geschmückt

Weihnachtswelten Putbus

Strandstraße Baabe festlich illuminiert
Kurpavillon Göhren, Weihnachtsbaum auf der Kurbühne
Tannenbaum am Markt Putbus, geschmückte Alleestraße
Tannenbaum am Lauterbacher Hafen
Auf dem Seebrückenkopf, am Brunnen, im Kurpavillon, vor dem Haus des Gastes im Binz werden bunte Tannenbäume stehen
beleuchtete Rügen-Galerie und Tannenbaum am Rügen-Platz in Sassnitz
Lichterglanz in der Dammstraße und Bahnhofsstraße sowie am Markt Bergen
Adventszauber am Burgwall Garz
Festliches Sellin vom 18.12. bis 23.12. sowie vom 27.12. bis 03.01.2021. Etwa zehn Gastronomen und Gewerbetreibende sind dabei. Darüber hinaus wird es in diesem Jahr statt eines Höhenfeuerwerkes zu Silvester an verschiedenen Stellen im Ostseebad Sellin Licht geben. So werden Hafen, Touristinfo im Seepark und Kurverwaltung in der Warmbadstraße, Friedensberg und natürlich Seebrücke in der ganzen Zeit ab dem 18. Dezember illuminiert und zusätzlich werden Spots auf unbelebte Häuserwände in der Wilhelmstraße für weihnachtliche Stimmung sorgen.