Das bringt Euch in Weihnachtsstimmung

Anzeige

Weihnachten ist die wohl schönste Zeit des Jahres. Zahlreiche Bräuche und Traditionen lassen jedes Jahr dieses Fest zu etwas ganz Besonderem werden. Eine besondere Atmosphäre liegt in der Luft, die Familie steht im Mittelpunkt. Mit den besten Tipps versüßen wir Euch die Wartezeit auf Weihnachten!

Insel e.V.

Werkstatt- und Bioladen „naturInsel“ des Insel e.V. in Gustow mit selbstgemachten Waren aus der Region.

weiterlesen

Kiek In – Das besondere Teelädchen in Sassnitz

Weihnachsstimmung im Teelädchen Kiek-In
Kommt herein!
Für die gemütliche Atmosphäre zu Hause
Der Winter kann kommen!

„Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen.“, sagt ein altes Sprichwort. Denn eine Tasse Tee
ist besonders an kalten und ungemütlichen Tagen ein wohltuender Genuss. Und nicht nur das, das Getränk ist auch ein gutes Mittel gegen Erkältungen und Müdigkeit, hilft beim Abschalten und sorgt für eine entspannte Pause – perfekt also für die Winterzeit. Schaut im Kiek In – Das besondere Teelädchen in Sassnitz vorbei und lasst Euch vom Duft des Tees und der Schokolade in eine entspannte Vorweihnachtszeit entführen! Entdeckt die festlichen Weihnachtspräsente aus Schokolade, leckere Süßigkeiten, Sanddornprodukte und schöne Wohnaccessoires.

KIEK IN
Das besondere Teelädchen
Rügen-Galerie 3

18546 Sassnitz
Ihn. Elke Rickert

Rügener Nudel-Werft im Lauterbacher Hafen

Rügener Nudel, die nach Weihnachten schmeckt
Pikant, süß oder herzhaft: Was die Rügener Nudel alles kann
Die Rügener Nudel-Werft in Lauterbach

Frisch, windig und nasskalt: Der Winter an der Küste ist nicht gerade ein Zuckerschlecken. In der Nudel-Werft im Lauterbacher Hafen sieht das allerdings anders aus. Der kleine Gourmetladen hat ein ausgekochtes Nudelkonzept entwickelt. Passend zur Jahreszeit werden Euch hier raffinierte Geschmackskompositionen rund um die Nudel geliefert: al dente – punktgenau, versteht sich, mit Aromen die die Weihnachtzeit ausmachen. Kreative Nudelgerichte aus Marzipan, Zimt, Rotwein, Sanddorn und Schoko versüßen Euch die Winterzeit.

Ihr wollt wissen, wo die Nudel herkommt? In der Manufaktur der Alten Pommernkate könnt Ihr dabei zusehen, wie die Produkte der Rügener Nudel-Werft hergestellt werden und welche Zutaten für die 60 Sorten in den Topf kommen.

Rügener Nudel-Werft
Vilmnitzer Weg 20
18581 Putbus

Selliner Eiszeit – pures Wintervergnügen auf dem Eis: derzeit geschlossen

Eiszeit ist Familienzeit

Coronabedingt derzeit leider geschlossen. Auch im Winter heißt es raus an die Luft und rein ins Vergnügen. Wenn sich furchtlose Eisprinzessinnen und kleine Winterkönige mit breitschultrigen Eishockeyspielern und anmutigen Eiskunstläufern im Seepark treffen – dann hat das Ostseebad Sellin wieder die Eiszeit ausgerufen.

Die 550 m2 große und spiegelglatte Eisbahn im Selliner Eiszelt ist für Rüganer und Urlauber gleichermaßen seit vielen Jahren eine beliebte Location. Hier trifft man sich zum Eislaufen. Hier hat man Spaß und Bewegung in geselliger Atmosphäre.

Eisbahn Sellin
im Seepark (gegenüber dem Kleinbahnhof)
Seeparkpromenade 16
18586 Ostseebad Sellin

Theater und Bühne rund um Weihnachten

Zu keinem anderen Zeitpunkt des Jahres wird so viel gesungen, musiziert und aufgeführt wie zur Advents- und Weihnachtszeit. Wir haben hier ein paar Kulturhighlights zusammengetragen, die Euch auf Weihnachten einstimmen.

Weihnachtsmärkte, die auf Rügen verzaubern

weihnachtliches Ambiente in Putbus
Weihnachtswelten in Putbus

Wenn sich der Duft von Punsch und Zimt verbreitet und die Weihnachtsbeleuchtung eine willkommene Abwechslung zur herbstlichen Dunkelheit bietet, rückt das Weihnachtsfest immer näher. Pünktlich zur Adventszeit locken uns die gemütlichen Weihnachts- und Adventsmärkte auch bei eisiger Kälte vor die Tür. An den Ständen gibt es weihnachtliches Naschwerk, Kunsthandwerk, frisches Gebäck und Weihnachtsschmuck.

Ob im historischen Ambiente etwa im Schloss Ralswiek oder in der Fürstenstadt Putbus, ob im stilvollen Weiß der Ostseebäder oder dörflich-charmant in den kleinen Inselorten: Jeder Weihnachtsmarkt steckt auf seine Weise voller Zauber. Von dieser besonderen Weihnachtsatmosphäre können wir einfach nicht genug bekommen. Schließlich ist sie nur ein Mal im Jahr.

Alle Weihnachtsmärkte im Überblick

Weihnachtsmärkte können aufgrund der aktuellen Lage kurzfristig abgesagt werden. Bitte beachtet die aktuellen Corona-Bestimmungen vor Ort.

Auf Sternensuche in Stralsund: Die Hansestadt ist Stadt der Sterne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stralsund verzaubert in der Adventszeit mit vielen Sternen und bringt mit dieser Idee Menschen von nah und fern, live vor Ort oder virtuell, zum Strahlen. Die großen Sterne, die Licht und Zuversicht in dieser dunklen Jahreszeit symbolisieren, bringen uns näher zusammen. Und zwar so: Haltet Eure Sternenmomente fest und teilt sie über #StralsundStadtderSterne auf Instagram. Euer Bild wird dann auf der Social Media Wall der Website veröffentlicht. Ihr könnt Euer funkelndes Erlebnis auch gern über das Kontaktformular schicken, damit die Sternengalerie der Hansestadt Stralsund noch mehr glitzert.

Freude schenken: mit diesen Adventskalendern

Bunt, lecker und überraschend: Sie versüßen uns jedes Jahr 24 Tage lang die Wartezeit bis zum Heiligabend. Wir stellen Euch zwei Adventskalender vor, die uns auf anderem Weg Freude bereiten.

1. Der umgekehrte Adventskalender: Geben statt nehmen

Adventskalender zum Einpacken

Geht es Euch auch so? Jedes Jahr auf Neue ist man auf der Suche nach dem schönsten, originellsten, ausgefallensten Adventskalender. Wieso probiert Ihr nicht mal den umgekehrten Adventskalender, der mit vielen Kleinigkeiten große Freude bereiten kann?

Schritt-für-Schritt-Anleitung umgekehrter Adventskalender

Gefällt Euch die Idee? Dann plant jetzt Euren umgekehrten Adventskalender in 5 Schritten.

  • Schritt 1: Besorgt Euch eine leere Kiste.
  • Schritt 2: Denkt darüber nach, wem bzw. welcher Organisation Ihr etwas spenden möchtet. Gibt es bedürftige Menschen in der Nähe? Oder ein Tierheim? Eine caritative Einrichtung die Familien oder Kindern in Notlagen hilft? Fragt einfach bei einer Organisation Eurer Wahl nach, welche Hilfe diese am dringendsten benötigt.
  • Schritt 3: Ab dem 1. Dezember legt Ihr jeden Tag ein neues haltbares Produkt – passend zu Eurer ausgesuchten Spendenorganisation – wie z.B. Marmelade, Müsli, Zucker, Hygieneartikel, Socken, Hundefutter, Schulmaterial etc. in Eure Kiste.
  • Schritt 4: Bringt rund um Weihnachten die befüllte Kiste zu der jeweiligen Sachspenden-Annahmestelle. Am besten vereinbart Ihr mit der gewählten Hilfsorganisation einen geeigneten Termin.
  • Schritt 5: Macht andere glücklich!

2. Der Soroptimisten-Adventskalender

Adventskalender der Soroptimisten Rügen

Auch eine feine Sache: Rügens 14. karitativer Adventskalender enthält 200 Gutscheine regionaler Anbieter. Erfahrt hier mehr dazu.

Kreativer Wunschzettel zum Ausdrucken

Weihnachtszettel malen und schreiben

Wie lange ist es her, dass Ihr einen eigenen Wunschzettel verfasst habt? Ihr könnt Euch nicht erinnern? Dann werdet kreativ! Hier gibt es eine schöne Gratis-Vorlage zum Herunterladen, die nicht nur kleinen Kindern großen Spaß macht.

Weitere Weihnachtsimpressionen

Hier findet Ihr weitere Artikel, die Lust machen auf die schönste Zeit im Jahr.

Schöne Geschenke von Rügen

Regionale Geschenke, die vom Herzen kommen. Mit unserem kleinen Geschenkeberater findet Ihr schnell und einfach die passenden Präsente für Eure Liebsten.

Wie Rügens Kirchen Weihnachten feiern

Zurück zum Ursprung: Weihnachtsgottesdienste in den Inselkirchen.

Rügener Weihnachtsmarmelade zum Selbermachen

Weihnachtliche Marmelade selbst gemacht – mit hübsch gestalteten Gratis-Etiketten.


Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Eva-Maria

Eva-Maria

Mit ihrem geschulten Rügen-Kennerblick erkundet Eva-Maria gern mit ihrer Familie die ganze Insel und zeigt Euch ihre Lieblingsplätze. Im Südosten der Insel Rügen verbrachte sie ihre Bullerbü-Kindheit und ging dann zum Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften nach Wien. Vom Land in die Stadt, vom Meer auf den Berg: nach diesem Kontrastprogramm hat sie wieder auf Rügen Fuß gefasst. Was sie mit Rügen verbindet? Heimat, die tägliche Dosis Meer und ein Gespür für die Eigenarten der Rüganer, die trotz kühlem Wesen ein großes Herz für ihre Insel haben.