Gesunde Hautpflege aus der Inselnatur

Anzeige

Nicht nur Wind, Wasser und die Kraft der Sonne machen den gesunden Teint der Rüganer aus. Auf Rügen schwört man außerdem auf Stutenmilch. Wir verraten Euch warum.

Altbewährtes Naturheilmittel aus Stutenmilch

© Rügen Kosmetik

Ihr habt genug von chemischen Kosmetikprodukten und möchtet Eurer Haut mal wieder etwas Gutes tun? Dann ist die Kosmetikserie aus Stutenmilch vielleicht eine Alternative für Euch. Die Milch von Pferden galt schon vor 3000 Jahren als Heil- und Wundermedizin. Die Kaiser von China schworen auf die Wirkung der Milch, weshalb sie große Stutenherden für die Milchgewinnung hielten. Im Orient versinnbildlichte die Stutenmilch ein von Allah gesegnetes Heilmittel. Und auch das Reitervolk der Skythen trank die Stutenmilch mit Vorliebe. Die Geschichten rund um die Wirkung von Stutenmilch sind weit verbreitet. Auch die Einheimischen von Rügen machen seit vielen Jahren Gebrauch von dem gesunden Naturprodukt.


Rügen Kosmetik: ein natürliches Rügenprodukt

Die Stutenmilchproduktion hat auf Ummanz lange Tradition. Der besondere Nektar ist in der Zusammensetzung der Muttermilch am ähnlichsten. Deshalb hat das altbewährte Serum schon vielen Babys mit Milch-Allergie als Muttermilch-Ersatz gute Dienste geleistet.  Ummanzer Stutenmilch findet auch zur Pflege bei Neurodermitis, Akne, Ekzemen, Schuppenflechte und Hautunreinheiten Anwendung. Auch bei Juckreiz schafft sie hervorragende Linderung.

Die gewonnen Mengen beim Melken sind überschaubar. Denn Pferde geben nur dann Milch, wenn sie Fohlen haben und diese beim Melken dabei sind. Direkt danach wird die Milch bei Minus 20 bis 25 Grad tiefgefroren und haltbar gemacht, um sie zu Kosmetikartikeln weiterverarbeiten zu können.

Zusammen mit Rügener Apotheken, Dermatologen sowie mit Anbietern aus dem Wellness- und Gesundheitsbereich wurde eine Produktlinie entwickelt. In der Rugard-Apotheke in Bergen wird nach strengen Richtlinien das Produkt Rügen Kosmetik gefertigt.

Die Naturkosmetikserie mit Ummanzer Stutenmilch ist seit über 20 Jahren ein echtes und natürliches Rügenprodukt. Erhältlich ist sie als Creme, Lotion, Duschgel, Shampoo sowie in Kapselform zur Einnahme in verschiedenen Konzentrationen – stets der individuellen Haut angepasst. Die besondere Zusammensetzung sorgt für neue Energie der Haut und frisches Aussehen.

Die gesunde Kosmetikreihe Rügen Kosmetik® erhaltet Ihr inselweit

Mit dem Kauf der Produkte Ihr Euch und Eurer Familie nicht nur selbst etwas Gutes, sondern tragt auch zum Erhalt der Haflinger-Zucht auf Ummanz bei! Des Weiteren unterstützt Ihr die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen in einer strukturschwachen Region.

Rugard Apotheke Markt 26 in Bergen auf Rügen
Billroth-Apotheke im City-Center in Bergen auf Rügen
Rügen-Markt in Thiessow am Hafen
Erlebnis-Bauernhof Kliewe in Mursewiek auf Ummanz
Inselseifen Sassnitz, Hauptstraße 19
Rügenmarkt Sassnitz, Hafenstraße 12d
Shop in Shop Göhren, Strandstraße 11
EDEKA-Preller, Binz und Sagard
Reformhaus casa verde, Binz, Zeppelinstraße 5
Tante Hedwig in Vitte/Hiddensee
Rügener Kreidemännchen, Putgarten, Dorfstraße 22 a
Schön & Gut Drogerie, Sellin, Kirchstraße 5
Kutter- und Küstenfisch Rügen in Sassnitz
Alte Pommernkate in Rambin
Schillings Hofladen Hafenweg 45 in Schaprode
Naturerbe Zentrum in Prora Forsthaus 1 in Prora

Hier könnt Ihr die Kosmetik online bestellen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Eva-Maria

Eva-Maria

Mit ihrem geschulten Rügen-Kennerblick erkundet Eva-Maria gern mit ihrer Familie die ganze Insel und zeigt Euch ihre Lieblingsplätze. Im Südosten der Insel Rügen verbrachte sie ihre Bullerbü-Kindheit und ging dann zum Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften nach Wien. Vom Land in die Stadt, vom Meer auf den Berg: nach diesem Kontrastprogramm hat sie wieder auf Rügen Fuß gefasst. Was sie mit Rügen verbindet? Heimat, die tägliche Dosis Meer und ein Gespür für die Eigenarten der Rüganer, die trotz kühlem Wesen ein großes Herz für ihre Insel haben.