Kirchen auf Rügen: Gottesdienste, Festtage und Veranstaltungen

Rügens Kirchenlandschaft ist genauso vielfältig und einzigartig wie die Insel selbst. Ob imposante Backsteingotik, gediegener Natursteinbau oder kleines Kirchspiel am Wegesrand, sie alle sind Orte der Besinnung, der innerlichen Einkehr und ebenso Bewahrer jahrhundertealten Kulturguts und beliebter Veranstaltungs­ort. Über das Jahr verteilt finden hier zahlreiche Gottesdienste, kirchliche Feste, Konzerte, Ausstellungen und andere Kulturangebote statt.

Advents- und Weihnachtszeit
in Rügens Kirchen

Die festlichste Zeit des Jahres ist da und die Kirchen auf Rügen laden zu besinnlichen Stunden ein. Hier werdet Ihr in Weihnachtsstimmung gebracht:

Advent und Weihnachten in der
St. Marienkirche Bergen

Anzeige

Foto © TMVV/Grundner

In der größten Kirche Rügens wird 2022 die Advents- und Weihnachtszeit besonders festlich begangen. In diesem Jahr kann endlich wieder das traditionelle Weihnachtkonzert der Kantorei an St. Marien zu Bergen mit Publikum in der Kirche stattfinden. In der einmaligen Atmosphäre und der exzellenten Akustik des alten Bauwerks wird das Weihnachtsoratorium „Die Geburt Christi“ von Heinrich von Herzogenberg erklingen und auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Der Bläserkreis Bergen, der Gospelchor und das Weihnachtskonzert des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Bergen sorgen ebenfalls für festliche Stimmung in der Vorweihnachtszeit.

In der St. Marienkirche Bergen auf Rügen wird es dieses Jahr mit dem Weihnachts­oratorium wieder besonders festlich. Eine Übersicht aller Gottesdienste sowie Advents- und Weihnachts­­konzerte findet Ihr hier:

Gottesdienste
mit Krippenspiel

„Es begab sich zu der Zeit…“, so und ähnlich beginnt die Weihnachtsgeschichte, die alljährlich zur Weihnachtszeit in den Kirchen als Krippenspiel aufgeführt wird. Auf Rügen könnt Ihr in den folgenden Gottesdiensten der Geschichte von Maria und Josef und der Geburt des Christuskinds lauschen:

Gottesdienste auf Rügen
am 24. Dezember 2022

Am Nachmittag oder Abend des 24. Dezembers gehen viele Insulaner auf Rügen zum Gottesdienst. Denn kein Ort strahlt zu Weihnachten so viel Wärme aus wie die festlich geschmückten Kirchen: vereinte Familien, Gemütlichkeit, Kerzenduft und Weihrauch liegen in der Luft. Oftmals wird dort auch ein kleines Krippenspiel vorgeführt. Im sanften Licht erzählen Engelsstimmen von der Reise nach Bethlehem und der Geburt Jesus, gemeinsam wird gesungen und der festliche Moment genossen. Das sind die Gottesdienste am Heiligabend.

Gottesdienste auf Rügen
am 25. Dezember 2022

In diesen Orten finden am 1. Weihnachtstag Gottesdienste auf Rügen statt.

Gottesdienste auf Rügen
am 26. Dezember 2022

In diesen Orten finden auf Rügen am 2. Weihnachtstag Gottesdienste statt.

Veranstaltungen
zum Jahreswechsel

H2: Kultur und Spirituelles in Rügens Kirchen

Rügens Kirchenlandschaft braucht sich nicht zu verstecken. Die Kirchen auf Rügen bieten ganzjährig eine bunte Mischung aus Ausstellungen, Gottesdiensten und Veranstaltungen an. Auch die Gotteshäuser an sich sind mit ihrer unterschiedlichen Architektur und besonderen Atmosphäre einen Besuch wert. Erfahrt mehr dazu.

© Joaquincorbalan-Freepik

H2: Konzerte in der St. Nikolai-Kirche im Seebad Altefähr

Jedes Jahr im August und September finden um 19.30 Uhr in Altefähr Kirchenkonzerte. Das ehrwürdige Gotteshaus verfügt nicht nur über eine besondere Akustik, die ins Ohr geht. Auch dessen Architektur kann sich sehen lassen. Die ältesten Elemente der heutigen St. Nikolai-Kirche stammen aus dem 15. Jahrhundert. Besonders auffällig ist der Kirchenturm. So konnten früher die Seeleute vom Wasser und Hafen aus die Zeit gut erkennen. 1803 brach das obere Drittel des Turms bei einem schweren Sturm zusammen. 1913 erhielt der Kirchenturm dann seine heutige Form.

St. Nikolai Kirche Altefähr

H2: Pilgern auf der Insel Rügen

Wer pilgert, begibt sich auf Reisen. Erlebt die Natur auf Rügen mit geistlichen Impulsen, Wahrnehmungsübungen, im Schweigen und Reden, mit Liedern, Gebeten und erfahrt Wissenswertes über die Kirchen auf Rügen. Das bewusste Unterwegssein in der Natur ist dabei wichtiger als das eigentliche Ankommen. Entschleunigen und sich dadurch wieder auf die wesentlichen Dinge des Lebens konzentrieren ist das vornehmliche Ziel. Oft passiert es hier, dass ein Wanderer zum Wandern aufbricht und nach seiner Tour durch die Natur und mit sich selbst als Pilger zurückkehrt.

In diesem Sommer bieten die Kirchen auf Rügen mehrere Pilgertage mit unterschiedlichen Strecken an. Kommt mit auf eine Reise zum inneren Selbst und lernt die Insel Rügen wieder von einer ganz anderen Seite kennen.

2023: Pilgertage auf Rügen

Pilgern hat auf Rügen eine lange Tradition. Machten Pilger sich einst vornehmlich aus religiöser Motivation auf den Weg zu einem bestimmten Ort, so ist für die meisten Pilger heute der Weg das Entscheidende. Auch im neuen Jahr ist wieder ein umfangreiches Pilgerangebot geplant.

H2: Martinsfeste auf Rügen

Wie in jedem Jahr ehren Christen im November mit Andachten und Umzügen St. Martin von Tour, der sich stets für das Wohl von Bedürftigen einsetzte. Um dem hilfsbereiten Heiligen zu gedenken, veranstalten viele Gemeinden das traditionelle Martinsfest. In Putbus etwa trifft sich die Gemeinde in der Schlosskirche. Dort stellen die Kinder des St. Martinskindergarten und die Kinder des Kirchenkreises die Geschichte des heiligen Martin in einem Schauspiel dar. Mit selbst gebastelten Laternen zieht die Gemeinde dann durch den dunklen Park – ihnen voran ein Reiter auf seinem Pferd, der an St. Martin erinnern soll. Anschließend finden sich alle zu einem gemütlichen Beisammensein ein, teilen traditionell das Brot und feiern das Fest mit Kinder- und Kirchenliedern.

Ausblick auf den Festspielfrühling Rügen

Im März findet der Festspielfrühling Rügen auf Deutschlands größter Insel statt.

Alle weiteren Informationen sowie das detaillierte Programm findet Ihr unter www.festspiele-mv.de.

Weitere To-Dos zu Weihnachten

Was Weihnachten auf Rügen ausmacht, erfahrt Ihr in diesen Artikeln.

Das bringt Euch in Weihnachtsstimmung

Zahlreiche Bräuche und Traditionen lassen das Fest auf Rügen zu einem ganz besonderen werden.

Inselzeitung

Inselzeitung

Wir sind ein Team aus lokalen Redakteuren von der Insel Rügen. Für Euch schreiben wir informative und lesenswerte Texte mit Fokus auf kurzweilige Unterhaltung, wichtige Informationen und wissenswerte Inseltipps. Egal ob in der Heimat oder im Urlaub: Wir liefern Euch eine aufregende Mischung aus Natur, Genuss, Gesundheit, Kultur, Sport, Wellness und anderen beliebten Themen rund um Deutschlands größte Insel.

Regionen & Orte auf RÜgen